tinyrss.de

tinyrss.de ist ein Online RSS-Reader und Aggregator, mit dem du RSS-Feeds Abonnieren, Lesen, Verwalten und Teilen kannst. Es basiert auf dem freien Tiny Tiny RSS (daher der Name) und ist selbst wieder frei verfügbar.

Jetzt registrieren »
oder Einloggen

Lesen

Kein Schnickschnack oder unnötige Features. Konfiguriere deine Feeds und Lese los.

Für fortgeschrittene Nutzer gibt es natürlich weitere nützliche Funktionen, z.B. Beiträge favorisieren oder diese mit Tags und Kommentaren zu versehen. Zusätzlich kannst du weitere Plugins in deinen Einstellungen aktivieren. Hast du einen Wunsch, kontaktiere mich. Vielleicht lässt er sich ja realisieren.

Anpassen

Nutze die integrierten Themes oder schreibe mittels CSS dein eigenes, um tinyrss.de an deine Wünsche anzupassen.

Vielen Dank an die Autoren der zusätzlichen Themes: Feedly, Google Readerish und Windows 8. (Hast oder kennst du ein weiteres schönes Theme, schicke es mir einfach zu,)

Nutze die vielen Einstellungsmöglichkeiten, um tinyrss.de noch mehr an deine Bedürfnisse anzupassen. Aktiviere die für dich wichtigen Plugins.

Mobil nutzen

Nutzt du Android und dir gefällt der Service, dann empfehle ich die offizielle App des Tiny Tiny RSS. Damit hilfst du die Entwicklung der Software zu unterstützen. Weitere Clients sind z.B. TTRSS, YATTRSSC und bald wohl auch der beliebte gReader.

Für iOS gibt es ebenfalls den YATTRSSC.

Kennst du weitere gute Apps oder Reader für weitere mobile Systeme, dann informiere mich bitte darüber.

Teilen

Nutze Label und Kategorieren um deine Feeds zu sortieren und zu gruppieren. Die dadurch entstehenden Feeds kannst du wieder als neuen Feed freigeben.

Nutze die integrierten Teilenknöpfe für E-Mail, Facebook, Twitter und Co., um interessante Beiträge sofort mit deinen Freunden zu teilen.

Importieren

Importiere deine Feeds vom Google Reader und lese einfach dort weiter wo du aufgehört hast.

* Achtung. Je nachdem wie viele Feeds du in Google hattest, kann der erste Import eine Weile dauern.

Erfahre wie es geht »

Offen

tinyrss.de verwendet den quelloffenen Tiny Tiny RSS und erweitert ihn lediglich um ein paar spezifische Funktionen, wie z.B. diese Startseite.

Du kannst dir den Quelltext einfach von githost.de klonen: git clone http://git.githost.de/opensource/tinyrss-de.git


Über

tinyrss.de entstand aus der Motivation heraus, für mich einen Ersatz für den zum 1. Juli 2013 eingestellten Google Reader bereitzustellen. Da für mich persönlich die Software etwas überdimensioniert ist, ermögliche ich auf diese Art auch anderen ihn mitzunutzen.

Gleichzeitig möchte ich damit auch einen Schritt mehr in Richtung Unabhängigkeit machen. Der Service kann kostenlos verwendet werden, allerdings wird an manchen Stellen Werbung eingeblendet. Zusätzlich werden ich in den nächsten Wochen versuchen einen Premium-Account zu implementieren, mit dem die Werbung deaktiviert werden kann.

Da der Service sehr vom freien  Tiny Tiny RSS profitiert, möchte ich einen Teil der Einnahmen direkt der Weiterentwicklung der Software zukommen lassen.

Für die Entwicklung der Startseite wurde  Bootstrap mit den enthaltenen  Glyphicons verwendet.

Impressum

tinyrss.de wird bereitgestellt von

Adrian Mörchen
Hohe Str. 50a
01187 Dresden
 adrian-moerchen.de
E-Mail
kontakt (at) tinyrss (punkt) de